Ihr perfekter Bike-Urlaub ist unser Ziel

Finden Sie hier passende Unterkünfte auf Ihren Bikerouten und viele Tipps

Mountainbiken Biken mit Kindern

Österreich

Biken in Österreich 82.880 Quadratkilometer wunderschöne Natur- und Kulturlandschaft inmitten der majestätischen Gipfel der Alpen: Das ist Österreich. Nicht nur für Liebhaber des Wintersports ist das kleine Land zwischen Deutschland, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Italien, Liechtenstein und der Schweiz, ein Stück Urlaubshimmel, auch im Sommer hat Österreich Sportlern, Kulturliebhabern und Erholungssuchenden viel zu bieten.

Besonders für Biker ist ein Urlaub in Österreich ideal, denn die landschaftliche und kulturelle Vielfalt bietet beste Bedingungen für unvergessliche Touren: sanft geschwungene Hügellandschaften und Hochebenen, satte grüne Almen, hübsche Täler mit plätschernden Bächen, Streuobstwiesen und bunt blühende Wildwiesen, endlose schattige Wälder, malerische Bauernhöfe, idyllische Dorfsiedlungen und lebhafte Kulturstädte. Die reiche, international geprägte Kultur Österreichs inmitten der einzigartigen, bezaubernden Natur der majestätischen Alpen überrascht und beeindruckt immer wieder neu.

Wie und wo Sie die für Sie idealen Biking-Bedingungen finden, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben, Erwartungen und Zielen ab. Grundsätzlich lässt sich der geographische Raum in sehr verschiedene Großlandschaften aufteilen, die unterschiedliche Bedingungen für das Biken bieten:

Vergleichsweise sanfte Erhebungen, dichte Wälder, breite Talmulden, weite Moorflächen und ausgedehnte Hochflächen bietet das Wald- und Mühlviertel Nieder- und Oberösterreichs. Der geologisch älteste Teil des Landes, der sich über den Norden entlang der Grenze zu Deutschland und Tschechien zieht, bietet wunderbare Bedingungen zum abwechslungsreichen Biken über langgezogene Hügellandschaften. Wer es etwas flacher lieber mag, der ist in dem südlich und östlich angrenzenden Karpartenvorland gut aufgehoben, einem bis zu 500 Meter hohem Flach- und Hügelland, das von großen Flüssen durchzogen ist und mit den Städten Wien und Linz echte Highlights für Kulturbegeisterte zu bieten hat.

Schroffe Felsen und steile Anstiege, aber auch idyllische Täler und sich munter plätschernd durch die imposanten Bergmassive schlängelnde Bäche und Flüsse bietet der südliche Landesteil Österreichs, der von dem gewaltigen Gebirgszug der Alpen von Westen nach Osten dominiert wird und auch und gerade Mountainbikern Herausforderungen aller Art bietet, angefangen bei leichten Abfahrten und Auffahrten für die ganze Familie bis hin zu Transalpin-Touren für echte Cracks. Tourenbiker hingegen, die am liebsten auf dem City- oder Trekkingrad auf ebener Strecke unterwegs sind, die finden an den zahlreichen Bach- und Flussläufen, die sich durch die idyllischen Täler ziehen, hervorragende Radwege und Straßen, auf denen es sich auch mit kleinen Kindern stundenlang entspannt und genussvoll biken lässt:

Entlang von Salzach, Ziller, Inn, Ahr, Isel, Drau und unzähligen weiteren Flüsse, Nebenarmen und plätschernden Bächen, vor traumhaftem Alpenpanorama von Siedlung zu Siedlung lässt es sich aushalten und beim entspannten Treten in die Pedale darf die Seele baumeln und der Körper sanft trainieren. Zahlreiche Ausflugsziele, Einkehrmöglichkeiten und Highlights locken auch müde Biker, die letzten Kräfte noch einmal zu mobilisieren und sich dann der wohlverdienten Entspannung und dem ersehnten Genuss hin zu geben.

Überhaupt wird Genuss in Österreich ganz groß geschrieben, denn das lebhafte Alpenland, das seit Beginn der Siedlungsgeschichte auch Durchgangsland für Völkerwanderungen und reisende Händler aus fernen Ländern war, hat von Gästen und Besuchern stets das Beste bewahrt sowohl in kultureller, als auch kulinarischer Hinsicht. Der berühmte Wiener Kaffee, zum Beispiel, mit den zahlreichen typischen Kaffeehäusern und der ganz eigenen Kultur, die sich darum entwickelt hat, ist auf den Besuch reisender türkischer Händler zurückzuführen, die die ersten Kaffeebohnen nach Österreich mit brachten und einen Handel anregten. Aus allen nahen und fernen Nationen, übers Meer und übers Land kamen die Reisenden und hinterließen exotische Gewürze, neue Rezepte, Schmuck und Edelsteine, und vielerlei andere Kostbarkeiten und zu damaliger Zeit seltene Handelsgüter. Die internationale, lebhafte Atmosphäre, der ständige kulturelle Austausch und die Weltoffenheit, die sich in Österreich seit Erwachen der Handelsaktivitäten zwischen Orient und Okzident gebildet hatte, lockte Freigeister und Künstler und bildete einen Nährboden für die Entwicklung neuen Gedankenguts, Kreativität und künstlerischer Schaffenskraft. Es kommt nicht von ungefähr, dass die österreichische Kultur und Wissenschaft als einzigartig reich gilt und von zahlreichen berühmten Genies geprägt ist, die in der Vergangenheit ihre Inspiration vor dem atemberaubenden Alpenpanorama des kleinen aber feinen Landes suchten und fanden.

Wer das Biken mit kulturellen Erlebnissen verbinden möchte, der ist mit einem Besuch der Städte Wien, Salzburg, Innsbruck und Linz gut beraten – ob Sie das Bike in der Stadt stehen lassen und ein wenig wandern, oder die Stadt radelnd erkunden bleibt Ihnen überlassen, beides geht und ist eine gute Idee für einen abwechslungsreichen Tag voll unvergesslicher neuer Eindrücke. Vielleicht haben Sie auch Lust, eine Unterkunft direkt in einer der faszinierenden Kulturstädte zu beziehen und als Ausgangspunkt für Touren in Stadt und das wunderschöne Umland zu machen?

Besonders Mountainbiker kommen in Österreich voll auf ihre Kosten, denn das abwechslungsreiche Terrain der Alpen bietet unzählige Möglichkeiten für Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, angefangen beim gemütlichen Biken über die sanften Schwünge der idyllischen Täler, bis hin zu abenteuerliche Alpin-Touren über Pässe in schwindelerregender Höhe schroffer Gipfel - alles ist möglich fast überall in Österreich! Unzählige ausgewiesene Wege und Rundfahrwege für Tourenbiker, Rennradfahrer und Mountainbiker warten in Österreich auf begeisterte Sportler, die das einzigartige Erlebnis eines Bike-Urlaubes inmitten der traumhaften Alpenkulisse zu schätzen und zu genießen wissen.

Tipps für Touren und Ausflugsziele zum Biken in Österreich finden Sie hier.

Ersatzteile, Profitipps und professionelle Ausrüstung fürs Biken in Österreich gibt es hier

Nette Gastgeber, gepflegte Hotels und heimelige Unterkünfte für einen Bike-Urlaub in Österreich finden Sie hier.

Verbringen Sie Ihren Bikeurlaub in:

Für Vermieter

Besitzen Sie eine Unterkunft in einer schönen Bikeregion? Inserieren Sie diese auf diesem Portal für mehr Buchungen!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Für Fragen & Antworten

TourismusNetz.com
Dorf Nr. 47
A-5092 St. Martin bei Lofer

Telefon: +43 664 88 727 494
E-Mail: info@fullmarketing.at