Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern   Das Tourismusnetz Logo

Erleben Sie das Salzburger Land mit Ihrem Fahrrad

Der Tauernradweg - eine der schönsten Etappentouren in Österreich

Der Tauernradweg ist mit seinen 270 km als Tauernradwegrunde im Land Salzburg oder mit 310 km, von Krimml bis Passau, als klassische Etappentour ein besonderes Highlight. Wie viele Etappen Sie pro Tag in Angriff nehmen, sollten Sie im Voraus gut planen. Die Tour ist je nach Kondition und gewünschtem Genussfaktor zu planen und bietet sich als ideale E-Bike Tour an. Der Höhenunterschied von etwa 700 m spielt weniger eine Rolle als die Wegstrecke. Geeignet ist die Tour für die ganze Familie oder als Gruppenausflug. Entlang des Weges sind eine Reihe von Hotels und Unterkünften, die sich auf Fahrradtouristen spezialisiert haben.

Entdecken & Genießen Sie die über 100 Naturschauspiele und Sehenswürdigkeiten in vollem Umfang während Ihrer Fahrradtour.
Natürlich kann man von jedem Ort aus die Tauern-Rad-Runde in Angriff nehmen, das ist nur eine mögliche Routendarstellung. 

Erste Etappe von Krimml nach Mittersill

Auch wenn Sie in Krimml den Start der Tauernradwegrunde nicht mehr erwarten können, sollten Sie sich noch Zeit nehmen, um die Krimmler Wasserfälle als erstes Naturerlebnis in Ihrem Tourentagebuch einzutragen. Die größten Wasserfälle Europas werden Sie begeistern.

Wenn Sie die Faszination der fallenden Wasser halbwegs losgelassen hat, erfolgt der Start in Richtung Wald im Pinzgau, Neukirchen am Großvenediger, Bramberg am Wildkogel und Hollersbach entlang der Salzach nach Mittersill. Die ersten 33 km wären geschafft und die zweite Etappe geht sich noch locker aus.

Von Mittersill nach Bruck an der Glocknerstraße

Die Orte Stuhlfelden, Uttendorf, Niedernsill, Piesendorf und Kaprun lassen Sie hinter sich, bevor Sie nach 32 Kilometer Bruck an der Großglockner Straße erreichen. Ein Abstecher an den Zellersee, der für eine willkommene Abkühlung sorgt und nach Zell am See ist der nächste empfehlenswerte Tourstopp. Von hier können Sie nochmals einen Blick zurück nach Kaprun und dem Kitzsteinhorn werfen.
In Bruck zweigt die Variante über das wildromantische Pinzgauer Saalachtal via Lofer nach Salzburg ab.

Von Bruck nach Schwarzach - & der Hunderter ist fast voll!

Wenn Sie die dritte Etappe an diesem Tag noch mitnehmen, dann ist gut ein Drittel der Tour geschafft. Sie können schon kurz überlegen, ob Sie die Gelegenheit für eine Tour auf den Großglockner nutzen, die Verlockung ist groß und der Glockner sehr nahe. Die Zeit wird aber nicht reichen, denn dem Großglockner muss man sich im ganzen Umfang widmen und der lässt sich nicht so nebenbei bezwingen. Notieren Sie den Glockner für ein späteres Bike Abenteuer und fahren weiter nach Taxenbach, Lend und radeln Sie hinauf zum Eingang des Gasteiner Tales. Von hier folgt eine grandiose Panoramafahrt, die hoch über dem Salzachtal bis zum sogenannten Ausgleichsbecken und hinunter nach Schwarzach führt. 

Etappe 4 von Schwarzach nach Golling

Zwischen Schwarzach und Golling wäre es an der Zeit die Tauern-Rad-Tour zu unterbrechen und ein Quartier zu suchen. St. Johann im Pongau wäre ein Tipp. Der Ort selbst hat mit dem Pongauer Dom eine Kultursehenswürdigkeit der Extraklasse zu bieten. Da diese Etappe mit knapp 44 km eine der Längsten ist, werden Sie Golling an diesem Tag kaum noch erreichen.
Wenn doch, dann bleibt für Bischofshofen, Pfarrwerfen, Werfen nicht viel Zeit. Für die Burg Hohenwerfen oder die Eisriesenwelt in Werfen bleibt leichter Zeit, wenn Sie diese gleich zum Start der nächsten Tagesetappe einplanen.  

Für die Weiterfahrt von Werfen bis Golling ist das Radwegenetzt nicht gut ausgebaut. Familien empfehlen wir eine Fahrt mit der Bahn. So weicht man den Engstellen an der Bundesstraße vor dem Pass Lueg aus.

Die Kulturetappe von Golling bis Salzburg

Jetzt fehlen noch 28 Kilometer zum kulturellen Highlight der Tauernrunde bis zur Stadt Salzburg. Auf halbem Weg liegt die Stadt Hallein, die mit vielen Lokalen in der Innenstadt für eine Rast ideal ist. Jetzt, wenige Kilometer vor Salzburg wird das Tempo angezogen, weil die Landeshauptstadt für eine Besichtigungstour ein wenig Zeit in Anspruch nimmt. Die Altstadt mit Dom, Residenzplatz, Mozart Geburtshaus und den vielen Shops und Lokalen, kann mit dem Bike gut erreicht werden. Eine Übernachtung in Salzburg gibt genug Zeit alles zu erkunden.

Von der Salzburger Altstadt in die Loferer Steinberge und an das Steinerne Meer

Die sechste Etappe führt auf knapp 70 Kilometer über das „Kleine Deutsche Eck".  An der Staatsgrenze bei Salzburg kommt man schnell über Gois (Wals) nach Großgmain und weiter in die bayerische Kurstadt Bad Reichenhall. Das Fahrrad in der schönen Fußgängerzone von Reichenhall bitte schieben. Sie fahren weiter über Schneizlreuth nach Unken und schließlich nach Lofer. Der Weg zurück führt entlang der Saalach, die sich hier in einem ständigen Wechsel zwischen idyllischem Fluss und wildem Wasser präsentiert. Übernachten Sie hier. Für eine Weiterfahrt nach Saalfelden über St. Martin und Weißbach sind noch zu einige Kilometer zu absolvieren.
In Saalfelden wartet der Ritzensee für einen Sprung ins kühle Nass und das Panorama des Steinernen Meeres wird Sie beeindrucken. Falls Sie durchradeln, stehen auch hier zahlreiche Unterkünfte in allen Kategorien zur Auswahl.

Die finale Etappe von Saalfelden in den Oberpinzgau

Gut, dass Sie den Weg von Lofer nach Saalfelden noch in die sechste Etappe eingebaut haben, denn die Schlussetappe nach Krimml hat es in sich. Ein wunderschöner Radweg führt in Saalfelden nach Gerling und dort entlang der idyllischen Wiesen nach Maishofen und Zell am See. Von hier werden die letzten 50 Kilometer nach Krimml noch ein wenig fordernd. Viel Zeit brauchen Sie nicht verlieren, weil Sie ja schon bei der Startetappe vieles gesehen haben, was links und rechts der Salzach zu bewundern ist.

Von Salzburg nach Braunau und Passau als Extratour

Für alle die einfach nicht genug vom Fahrradfahren bekommen können, empfehlen wir einen Abstecher von Salzburg nach Passau. Wenn Sie die klassische Runde des Tauernradweges verlassen möchten und noch bis nach Passau fahren wollen, so wäre die Strecke als Extratour zu empfehlen. Die Strecke von Salzburg nach Passau ist das Sahnehäubchen des Tauernradweges.  Die Highlights entlang der Salzach und später entlang des Inns sind dabei sicherlich Oberndorf mit seiner bekannte Stille Nacht-Gedächtniskapelle und Burghausen mit der längsten Burg der Welt. Diese Tour bietet sich am besten von der Stadt Salzburg aus an. 

Sie haben richtig Feuer gefangen für den Tauernradweg und möchten diese unvergessliche Fahrradtour mit all seinen Highlights selbst erleben? Planen Sie Ihre individuelle auf Sie abgestimmte Tour mit Hagleitner Touristik - Genuss-Reise-Welt! Oder schenken Sie Ihren Liebsten eine einzigartige Reise mit den Gutscheinen der Genuss- & Gourmetreisen von Hagleitner Touristik!


Erstellt am 08.02.2021

Neu auf biken.co

  • Bauernhof Unterreithof

    Bauernhof in Saalbach

    Genießen Sie als Biker die Vielseitigkeit in Saalbach. Der Unterreithof liegt etwas oberhalb ,zwischen Saalbach und Hinterglemm und ist so der ideale Ausgangpunkt für alle Biketouren. Mit 8 Ferienwohnungen mit Platz für 2-8 Personen und einem Ferienhaus mit Platz für 8-12 Personen, finden wir garantiert für jeden etwas passendes .
  • Ferienwohnungen Unterreithof

    Ferienwohnung in Saalbach

    Genießen Sie als Biker die Vielseitigkeit in Saalbach. Der Unterreithof liegt etwas oberhalb ,zwischen Saalbach und Hinterglemm und ist so der ideale Ausgangpunkt für alle Biketouren. Mit 8 Ferienwohnungen mit Platz für 2-8 Personen und einem Ferienhaus mit Platz für 8-12 Personen, finden wir garantiert für jeden etwas passendes .
  • Bauernhof Tischlerwirt

    Bauernhof in Uttendorf

    Erkunden Sie Ihre Urlaubsregion auf den zahlreichen Strecken und fühlen Sie sich in den Ferienwohnungen des Tischlerwirts mit Ihren Liebsten wie zu Hause.
  • Alpglück Chalets

    Chalet in Oberstdorf

    Alle Radler, ob Mountainbiker, Rennradler und Genuss-E-Biker sind im ALPGLÜCK herzlich willkommen. In unseren luxuriösen Alphütten mit Sauna, Regendusche, Badewanne und eigener Terrasse erlebt ihr einen unvergesslichen Wohlfühlurlaub mit privatem SPA-Vergnügen und sportlicher Aktivität vor der grandiosen Bergkulisse der wunderschönen Allgäuer Alpen. Mit unserem liebevoll gepackten Frühstückskorb voll regionaler Köstlichkeiten startet ihr täglich gestärkt in euren Bike-Erlebnis-Tag. Euer Radl-Tag beginnt direkt vor dem Chalet! Freut euch besonders auf's Heimkommen in euer Chalet. Im Kneippbächlein könnt ihr eure müden Beine erfrischen oder vielleicht im Natur-Schwimmteich baden? Eure Sonnenliegen stehen zum Relaxen bereit. Von unserer Allgäuer Masseurin dürft ihr auch gerne nach Terminabsprache verwöhnen lassen. Das Ortszentrum mit zahlreichen Restaurants und Cafés ist vom Chaletdorf aus nur einen Katzensprung entfernt. Dort lässt sich's entspannt bummeln, Eis essen, shoppen, ...
  • Vital-Hotel Berghof

    Hotel in Erpfendorf

    Entspannen Sie in der satten grünen Natur der Tiroler Berglandschaft und befahren Sie mit Ihrem Mountainbike, Fahrrad oder E-Bike eindrucksvolle Strecken im Tal oder auf den vielen Almen der Region.
  • Pension Schipflinger

    Pension in Saalbach

    Mountainbiker, Downhill-Fans und Freerider kommen im Sommerurlaub rund um Saalbach Hinterglemm voll auf ihre Kosten. Nach dem stärkenden Frühstück in unserer gemütlichen Pension starten Sie in einen ereignisreichen Biketag. Die Pension Schipflinger ist der perfekte Ausgangsort für Touren jeder Schwierigkeitsstufe: Freerider und Downhill-Experten schätzen das vielfältige Streckenangebot und die umfassende Infrastruktur. Aber auch Neueinsteiger und Familien finden technisch einfache Radwege und E-Bike-Strecken im Bikecircus.
  • Hinterbichlhof

    Ferienwohnung in Viehhofen

    Befahren Sie mit Ihrem Bike endlos scheinende Trails und genießen Sie die eindrucksvollen Panoramaaussichten dieser Region. Urlauben Sie in Bestlage und starten Sie direkt ab Haustüre Ihrer Unterkunft in ein wahr gewordenes Paradies für Biker.
  • Bauernhof Kröpflhof

    Bauernhof in St. Jakob in Haus

    Genießen Sie Ihre wohlverdiente Auszeit zwischen satten grünen Wiesen und einem smaragdgrünen See. Nächtigen Sie in gemütlichen Ferienwohnungen auf einem Bauernhof in Seenähe und mit Blick auf das bekannte Jakobskreuz.

    Für Vermieter

    Sie vermieten eine Urlaubsunterkunft in einer Bikeregion? Dann inserieren Sie Ihre Unterkunft auf biken.co

    Weitere Informationen finden Sie hier.